A B C D E F G H I J L M N O P Q R S T U V W

Enterprise Mobility

Enterprise Mobility bezeichnet die Nutzung mobiler Anwendungen, wie Apps, für Geschäftsprozesse.

Flash Speicher

Asl Flash-Speicher werden bestimmte Speicherbausteine benannt, die genaue Bezeichnung lautet Flash-EEPROM. Sie ermöglichen eine nichtflüchtige Speicherung.

Framework

Ein Programmiergerüst , das Strukturen vorgibt, die (insbesondere objektorientierte) Softwareprogramme nutzen können.

FTP

File Transfer Protocol: Netzwerkprotokoll zur Übertragung von Daten über IP-Netzwerke.

GPRS

General Packet Radio Service: paketorientierter Dienst zur Übertragung von Daten in GSM-Netzen (siehe auch GSM).

GPS Device

Global Positioning System Device: ermöglicht geographische Positionsbestimmungen über Navigationssatellitensystem u. a. mit mobilen Endgeräten

GSM

Global System for Mobile Communication: bezeichnet einen digitalen Mobilfunknetz-Standard, der überwiegend für die Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie Kurzmitteilungen (Short Messages) genutzt wird

GUI

Graphical User Interface: Die graphische Benutzeroberfläche ermöglicht dem User die Interaktion mit dem Computer über graphische Symbole.

HSDPA

High Speed Downlink Packet Access: Datenübertragungsverfahren, des Mobilfunkstandards UMTS, das DSL-ähnliche Datenübertragungsraten ermöglicht.

HTML5

HTML5 ist ein noch nicht abgeschlossener HTML-Standard, der eine Vielfalt neuer Funktionaliäten, wie bspw. Video, Audio und lokale Speicher ermöglicht. Ein großteil der Möglichkeiten von HTML5 wird bereits von aktuellen Browsern unterstützt, allerdings in unterschiedlichem Maße.

HTTP

Das Hypertext Transfer Protocol (HTTP, deutsch Hypertext-Übertragungsprotokoll) ist ein Netzwerkprotokoll zur Übertragung von Daten. Es wird hauptsächlich eingesetzt, um Webseiten aus dem World Wide Web (WWW) in einen Webbrowser zu laden.

HTTPS

HyperText Transfer Protocol Secure (kurz HTTPS; engl. „sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll“) ermöglicht es HTTP Kommunikation abzusichern, so dass Daten abhörsicher übertragen werden können.

iOS

iOS ist das Standardbetriebssystem der mobilen Apple Produkte iPhone, iPod touch, iPad sowie der zweiten und dritten Generation des Apple TVs.

IrDA

Infrared Data Association: ein spezifizierter Standard für die optische drahtlose Punkt-zu-Punkt Datenübertragung mittels infrarotem Licht (850 – 900 nm). Angewendet wird IrDA beispielsweise im Bereich Personal Area Network (PAN). Große Verbreitung findet IrDA bei Laptops, Mobiltelefonen oder PDAs.

IVR

Interactive Voice Response: Ein Sprachdialogsystem (engl. Voice Portal) mit dem Anrufer über das Telefon oder andere akustische Medien teil- oder vollautomatisierte natürlichsprachliche Dialoge führen können.

J2ME

Java 2 Micro Edition: eine Java-Implementierung, die speziell auf mobile Endgeräte abgestimmt ist.

Location-baed services (LBS)

Lacation-based services, also standortbezogene Dienstleistungen von Mobilfunkanbietern, stellen auf den Aufenthaltsort des Nutzers abgestimmte Informationen zur Verfügung.

Messaging

Als Messaging wird das Versenden von SMS bezeichnet.

Messaging Gateway

Das Messaging Gateway ermöglich den Versand von SMS in verschiedenste Mobilfunknetze.

Middleware

Middleware ist eine Vermittlungssoftware zwischen Applikationen, so dass deren Komplexität und Infrastruktur verborgen bleiben.